Ein Zwischenbericht ...  
 

 

Mit Motivation, offensichtlicher Vorfreude und einer gehörigen Portion Neugierde ging es am 25. Juli pünktlichst um 12:00 Uhr mittags mit der Brunnach-Nationalpark-Gondelbahn zur "Nock-IN"-Bergstation auf gut 1.900m Seehöhe und vor dort zu Fuß rund 150 Höhenmeter hinunter zum Alpengasthof Brunnachhof.

Die Zimmereinteilung war im Nu geklärt, und nach einem köstlichen Mittagessen starteten die Bergabenteurer bereits Ihre erste kurze Wanderung.

Was unser diesjähriges "Abenteuer-Team" sonst noch alles erlebt hat, lesen Sie in Kürze hier.
In der Zwischenzeit haben wir die ersten Fotos, die uns von der "Diabär-Alm" erreicht haben, für Sie hier online gestellt.


PHOTO-2021-07-26-12-58-28.jpg

20210725_145849.jpg

Natürlich durfte eine Wanderung zur nahegelegenen, entzückenden St. Oswalder Bockhütte (siehe letztes Foto) nicht fehlen.

Schauen Sie bald wieder vorbei ... die nächsten Fotos samt Abschlussbericht folgen in Kürze.