Datenschutzerklärung  
 

 

Lieber Nutzer,

   wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst und möchten Sie daher darüber informieren, wie mit Ihren persönlichen Daten umgegangen wird, die Sie uns im Zuge der Nutzung unseres Online-Angebotes übermitteln und die wir im Rahmen unserer Vereinstätigkeit verarbeiten. 

Keine Datenspeicherung im Informationsteil des Angebots 
Wenn Sie nur den Informationsteil unseres Internet-Angebots nutzen, benötigen und speichern wir keine persönlichen Daten. 

Hinweis auf Datenschutzerklärung 
Vor jeder Speicherung von persönlichen Daten werden wir Sie auf diese Datenschutzerklärung hinweisen. Die Speicherung nehmen wir nur vor, wenn Sie dieser Datenschutzerklärung zugestimmt haben. Wir verarbeiten Ihre Daten mit äußerster Sorgfalt und nutzen sie ausschließlich für die Vertragserfüllung und für Ihre geschäftliche Information durch uns und unsere Geschäftspartner, an die wir Ihre Daten zur Erfüllung der mit Ihnen vereinbarten Dienste (wie zB. Newsletter, etc.) weitergeben. 

Speicherung von persönlichen und sonstigen Daten, Zweckbindung
Die zur Auftragserteilung über unser Online-Angebot notwendigerweise auszufüllenden Felder (zB. für Newsletter) sind mit einem * gekennzeichnet. Es werden nur jene personenbezogenen Daten als verpflichtend markiert, die unerlässlich für die Auftragserteilung sind. Die Eingabe weiterer Daten erfolgt auf freiwilliger Basis und wird für Sie in den häufigsten Fällen vorteilhaft sein.

Um als Verein im Sinne unserer Mitglieder tätig werden zu können, ist es notwendig, persönliche Daten der Mitglieder strukturiert abzulegen bzw. elektronisch zu speichern. Sämtliche von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten sind bei uns sicher und werden mit größter Sorgfalt und ausschließlich für vereinsinterne Zwecke (zB. zur Verwaltung des Mitgliederverzeichnisses, Erstellung von Teilnehmerlisten für Veranstaltungen, Aussendung von Vereinspost wie zB. Einladung zu Veranstaltungen, allgemeine Informationsschreiben, etc.) verwendet. Ihre Daten werden an Dritte nur dann weitergegeben, wenn Sie einer Weitergabe explizit zugestimmt haben.
Um folgende Daten handelt es sich:
Stammdaten: Name, Titel, Geschlecht, Firma, Erreichbarkeit (wie zB. Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen), Name des Kindes, Geburtsdatum, Status der Mitgliedschaft, Sozialversicherungsanstalt.
Weitere personenbezogene (zum Teil sogenannte "sensible") Daten: Sozialversicherungsnummer, bezahlte Mitglieds- und Kostenbeiträge, Kontoverbindung, bestimmte Gesundheitsdaten (wie zB. Diabetes-Therapie, bekannte Krankheiten und Allergien, Impfstatus, Diäten, etc.) – jedoch nur, sofern dies für die Durchführung von Vereinsveranstaltungen notwendig ist.

Cookies 
Teilweise werden Cookies benutzt, um Ihnen die Nutzung unseres Angebotes zu erleichtern. Cookies sind kleine Informationsdateien, die von Ihrem Internet-Browser auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Unsere Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch, können jedoch so eingestellt werden, dass sie Cookies ablehnen. Wenn Sie Probleme bei der Nutzung des Angebots haben, sollten Sie zunächst die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers bezüglich der Behandlung von Cookies überprüfen und ihn so einstellen, dass er Cookies akzeptiert.

Zustimmung zur elektronischen Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten
Sie erteilen Ihre Zustimmung, dass Ihre von Ihnen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten vom Verein für Diabetiker der Universitätskinderklinik Graz („Diabär“) verarbeitet und verwendet sowie in eingeschränkter Form (Name, Anschrift, und gegebenenfalls Email-Adresse) an Druckereien und Versanddienstleister übermittelt werden dürfen, dies jedoch ausschließlich

  • zum Zwecke der Interessenten- bzw. Mitgliederbetreuung (zB. für Aussendung von Einladungen zu Vereinsveranstaltungen, von allgemeinen Vereinsinformationen, Vereinszeitungen, etc.), oder
  • zum Zwecke der Zusendung von Newslettern,

beziehungsweise an Sponsoren/Fördergeber, sofern die Datenweitergabe für den Verwendungsnachweis erforderlich ist.

Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich unbefristet, für die Dauer der gesamten Mitgliedschaft oder bis zu einem Widerruf durch Sie.
Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens innerhalb eines Jahres ab Austritt gelöscht, sofern kein weiteres berechtigtes Interesse an den Daten seitens des Vereins vorliegt (wie zB. bei bestehendem Rückstand von Mitgliedsbeiträgen, bei Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen des Vereins, od. dgl.) und keine längeren Aufbewahrungspflichten seitens des Gesetzgebers angeordnet sind.
Im Falle eines Wiederrufs wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten. Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzbehörde. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Zustimmung zu Kontaktaufnahme per E-Mail
Mit Bekanntgabe Ihrer E-Mailadresse erlauben Sie uns, mit Ihnen per E-Mail in Kontakt zu treten und Ihnen vereinsrelevante Informationen wie zB. Einladungen zu Veranstaltungen, allg. vereinsspezifische Informationsschreiben, Diabär-Newsletter usw. auch per E-Mail zuzusenden.
Sie helfen uns damit sehr, Zeit und Druckkosten zu sparen und unsere Mittel noch zielgerichteter für unsere Vereinsaktivitäten einzusetzen.

Wiederruf 
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit unentgeltlich und ohne Angabe von Gründen mittels Brief an unser Vereinspostfach (Postfach 11, 8042 Graz) oder E-Mail an office@diabaer.at mit Wirkung für die Zukunft, allenfalls auch nur hinsichtlich einzelner der vorgenannten Zwecke, widerrufen.
Im Falle Ihres Widerrufs der Speicherung und der Verarbeitung Ihrer Daten können wir bestimmte Dienste wie z.B. die Zustellung des Newsletters nicht mehr erbringen. 

Nutzungsauswertung mit Hilfe von Google Analytics 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google, wie nachfolgend beschrieben, verhindern:
Widerspruchsmöglichkeit: 
Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden. 

Verwendung von Social Network Plug-Ins:
Unser Internetauftritt verwendet derzeit keine Social Network Plug-Ins ("Plug-Ins").

Der Vollständigkeit halber wollen wir Sie jedoch darüber aufklären, wie solche Plug-Ins arbeiten und warum wir ausdrücklich erwähnen, dass wir keine derartigen Plug-Ins verwenden:
Die Plug-Ins sind mit dem Logo des jeweiligen Social Network Anbieters oder dem Zusatz "... Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Social Network Anbieters auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält der Social Network Anbieter die Information, dass Sie eine bestimmte Seite eines Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem jeweiligen Social Network Anbieter eingeloggt, kann dieser den Besuch Ihrem dort angelegten Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel einen "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Social Network Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch diesen Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters.
Wenn Sie nicht möchten, dass Anbieter von Social Networks über die von Ihnen besuchten Internetseiten Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor dem Besuch von Internetseiten mit Social Plug-Ins beim jeweiligen Social Network Anbieter explizit ausloggen (ein einfaches Schließen des Browser-Fensters oder -Tabs reicht in den meisten Fällen nicht aus).